weather-image
25°
Kreisausschuss vergibt Auftrag an Raiffeisen-Landbund / Landkreis: Einsparpotenzial bei 18,75 Prozent

Biogasanlage soll Schwimmern bald einheizen

Bad Nenndorf/Stadthagen (fox). Der Kreisausschuss hat dem Abschluss des Wärmelieferungsvertrags zur Beheizung des Nenndorfer Hallenbades mit dem Raiffeisen-Landbund mit Sitz in Niedernwöhren zugestimmt. Wie der Pressesprecher des Landkreises, Klaus Heimann, mitteilt, wird Raiffeisen das Hallenbad voraussichtlich ab September mit Energie aus deren Biogasanlage beliefern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt