weather-image
19°

Bildungsspender beim Online-Kauf

Hameln. Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken im Internet können die Verbraucher ganz leicht nebenbei auch für das Ehrenamt tätig werden, indem sie ihre Bestellung über den Bildungsspender laufen lassen. Der Bildungsspender unterstützt gemeinnützige Einrichtungen, indem man über dessen Seite zu Online-Shops gelangt. Ein Video auf der Homepage erklärt, wie es funktioniert. Jeder kann sich ein Projekt aussuchen, dass er unterstützen will. Man muss sich nicht registrieren, die Daten werden nicht weitergegeben. Der Bildungsspender ist gemeinnützig und transparent. Wird ein Einkauf getätigt, so zahlt der Online-Shop einen Prozentsatz. Die Spenden werden vom Bildungsspender an das beteiligte ehrenamtliche Projekt überwiesen. Derzeit nehmen 1699 Online-Shops teil. Und über 5000 gemeinnützige Einrichtungen machen deutschlandweit schon mit.ul



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt