Bilder des Tages

Ein Junge sitzt nach einem Luftangriff der Regierung auf Ariha im Gouvernement Idlib weinend in einem Auto. Trotz einer Waffenruhe sind in Syriens letztem großen Rebellengebiet mindestens 15 Zivilisten getötet worden. Foto: Ghaith Alsayed/AP/dpa

Ein Junge sitzt nach einem Luftangriff der Regierung auf Ariha im Gouvernement Idlib weinend in einem Auto. Trotz einer Waffenruhe sind in Syriens letztem großen Rebellengebiet mindestens 15 Zivilisten getötet worden. Foto: Ghaith Alsayed/AP/dpa

Autor:

dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt