×

BIKonelli: Einsendefrist für Gala-Karten endet

Eine ganz besondere Gala sollte es werden: Zum 20-jährigen Bestehen wollte der Kinder- und Jugendzirkus BIKonelli ganz groß auffahren. Was daraus wurde, ist bekannt - die Gala, geplant für das erste Wochenende im Lockdown im Frühjahr, musste komplett abgesagt werden. Im Sommer entschied der BIKonelli-Vorstand, dass angesichts der vielen offenen Fragen für eine Gala im kommenden Jahr gekaufte Karten nicht einfach mit einer Gültigkeit für die nächste Gala versehen werden konnten. Der Vorstand bietet noch bis zum 30. November denjenigen, die eine Karte für die Gala 2020 gekauft haben, an, den Betrag zu erstatten. Die Karten müssen dazu an den BIKonelli Kinder- und Jugendzirkus e.V., Postfach 1141, 31841 Bad Münder, zurückgeschickt werden. Die Kontaktdaten und die Kontonummer müssen beigelegt sein, damit das Geld zurücküberwiesen werden kann. Wer den Zirkus in aktuell schwierigen Zeiten mit laufenden Kosten und ohne Auftrittsmöglichkeiten finanziell unterstützen möchte, könne auch freiwillig auf eine Rückerstattung verzichten und die - dann ungültigen - Karten nicht zurücksenden, teilt der Vorstand mit.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt