weather-image

Bigband und Sopranistin zu Gast

Seggebruch (gus). Die Hannover Bigband unter der Leitung von Lothar Krist ist am Freitag, 6. Juli, zu einem Benefiz-Konzert zu Gast in der Seggebrucher Kirche. Beginn ist um 19.30 Uhr.

270_008_5547046_Ni3_Big_0806.jpg

Mit dem Konzert des Ensembles von der Leine will die Kirchengemeinde erneut Spenden zur Unterstützung des Kinderheims „Pierre du Pauvre“ in Benin (Westafrika) sammeln. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hat Landesbischof Karl-Hinrich Manzke übernommen.

Geplant ist ein sommerliches Konzert mit Swing, Groove und Bigband-Jazz. Als Solistin ist Tanja Lea Eichler dabei. Die Sopranistin hat in 2009 die Meisterklasse bei Montserrat Caballé in Saragossa absolviert.

Der Eintritt zum Konzert kostet 15 Euro pro Person, ermäßigt sieben Euro. Tickets sind in den „Eine-Welt-Läden“ Stadthagen und Rinteln, im Haus Palmenburg in Bückeburg, in der Info-Galerie in Obernkirchen und im Seggebrucher Gemeindebüro erhältlich. Foto: pr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt