weather-image
22°
Samtgemeinde Rodenberg plant Aktion gegen Vandalismus / Eintrittpreise bleiben gleich / Rodenberger Bad verliert 2006 Besucher

Big Brother kommt: Kameras für die Freibäder - zur Sicherheit

Samtgemeinde Rodenberg. Um dem Vandalismus in den Freibädern entgegenzutreten, werden ab diesem Sommer Überwachungskameras im Mineralbad Lauenau und im Rodenberger Bad installiert. Die Verwaltung hatte in der Vergangenheit einige Schäden in den Bädern zu beklagen. Mit Hilfe der Kameras soll der nächtlichen Zerstörungswut ein Ende gemacht werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt