×
"Das war Freundschaftsdienst"

Biergarteneinsatz: Komossa weist Kritik zurück

Messenkamp (nah). Die Hilfe von Mitgliedern der Feuerwehr Messenkamp beim Bau eines Biergartens für einen örtlichen Gastronomen ist nicht ohne Kritik geblieben. Doch Ortsbrandmeister Tobias Komossa kann die ganze Aufregung nicht verstehen: "Das war doch nur ein Freundschaftsdienst", beteuert er. Zugleich relativierte er seine ursprüngliche Darstellung gegenüber der Presse: Seine Kameraden hätten nur beim Verteilen von mehreren Tonnen Schotter geholfen. Nur er selber habe seinen Freund Bernd Strube häufiger unterstützt: "Aber das machen andere seiner Freunde auch."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt