weather-image
U 18 besiegen den Verfolger TS Rusbend mit 95:66

Bezirksmeisterschaft für TV Bergkrug

Basketball (rh). Mit einem deutlichen 95:66 (52:32) gewann die männliche U 18 des TV Bergkrug das zweite Endspiel um die Bezirksmeisterschaft gegen die TS Rusbend. In Alfeld kamen die Rusbender dann in ihrem letzten Saisonspiel noch zu einem klaren 82:62 (43:34)- Erfolg.

Der TV Bergkrug holte sich die Bezirksmeisterschaft. Foto: rh

Nach drei knappen und hochklassigen Spielen gegeneinander in dieser Saison gab es diesmal für die TS Rusbend nichts zu holen. Diesmal setzte sich der TVB mit seiner körperlichen Überlegenheit auch spielerisch klar durch. Aus der geschlossen auftretenden Siegermannschaft ragte diesmal Marcel Zimny heraus, der neben seinen gewohnten Punkten am Brett, auch von außen hervorragend traf. Bei der TS Rusbend konnte nur Lars Schierhorn dagegen halten. TVB: Sven Busche 12, Marcel Zimny 51, Philip Zimny 6, Stahlhut 4, Benedix 3, Badtke 2, Heckmann 11, Humke 6. TSR: Schierhorn 18, Griestop 2, Busch 4, Suchland 12, Claes 11, Barth 13, Prasuhn 6. In Alfeld traf die TSR auf einen Gegner, der Größenvorteile besaß. Doch im Vergleich zum TVB fehlte es da an Klasse. Die TS Rusbend agierte überwiegend mit einer Zonendeckung und zwang so die Gegner oft zu Distanzwürfen, mit denen sie aber wenig Erfolg hatten. TSR: Schierhorn 29, Griestop 2, Deppermann 2, Busch 4,Suchland 10, Claes 10, Barth 25. Weitere Ergebnisse: U 20 ml.: VfL Grasdorf - TuS Lindhorst 62:69; U 14 wbl.: VfL Grasdorf - TuS Lindhorst 66:72 n.V.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt