×
Konzert des Monats im April

Bezaubernder Jazz im Club: Ulita Knaus

Minden. Die bezaubernde Hamburger Sängerin Ulita Knaus präsentiert ihr neues Album vor dessen Veröffentlichung – am Samstag, 26. April, 21 Uhr, im Jazz-Club Minden (Am Königswall). Die Club-Verantwortlichen bezeichnen den Auftritt von Lovely Ulita als „Konzert des Monats“. Das hat wohl seine Gründe…

Ulita Knaus hat sich schon immer gerne neuen Herausforderungen gestellt. Mit „The Moon On My Doorstep“ holt sie nicht nur die Sterne vom Himmel, sondern gleich den ganzen Mond. Mit ihrem sechsten Album gibt sich die „neue Hoffnung des Jazz“ (FAZ) intimer und auch internationaler denn je: Eigene englische Songs glänzen neben faszinierenden, auf die Essenz reduzierten Versionen von Pink Floyd, Tom Waits oder Peter Fox. Ihre bislang fünf unter eigenem Namen erschienenen Alben hat sie alle live im Jazz-Club Minden präsentiert, jedes Mal vor großem und restlos begeistertem Publikum. Ihr sechstes Album stellt die Ausnahmesängerin nun in einem exklusiven Pre-Release-Konzert zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor.

Ulita Knaus kam als Tochter deutscher Auswandererfamilien zur Welt. Der Vater stammt aus Bulgarien, die Mutter wurde in Venezuela geboren. Sie selbst wuchs in Deutschland auf. Der multikulturelle Hintergrund hat sie dabei von Kindheit auf geprägt. Ulita Knaus experimentiert mit vielen Stilen, schafft eine hochspannende Melange.

Ulita Knaus stellt am Samstag, 26. April, ab 21 Uhr im Mindener Jazz-Club ihr mittlerweile sechstes Studio-Album vor. Es heißt „The Moon On My Doorstep“.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt