×

Betrunkener stürzt im Deister

Auf dem Weg nach Nienstedt kam er ins Taumeln: Ein 52-jähriger Besucher löste am Sonntagabend auf dem Schulze-Weg im Deister zwischen Lauenau und Altenhagen II einen Polizei- und Rettungseinsatz aus. Der Mann (2,24 Promille) war betrunken gestürzt. Auch sein Kompagnon (45) war mit 2,05 Promille getrunken. Die Polizei konnte erst nach längerer Diskussion von den beiden Polen erfahren, bei wem genau sie zu Besuch waren. Die Polizei brachte sie anschließend zum Parkplatz "Hügelgräber", wo ihr Gastgeber sie abholte.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt