weather-image
25°

Betrunkener Radfahrer schlägt Polizisten

BAD MÜNDER. Trunkenheit im Verkehr, Straßenverkehrsgefährdung, Sachbeschädigung, Beleidigung, Körperverletzung, Widerstand gegen Polizeibeamte; dies sind vorläufig die Straftatbestände, die einem 40-jährigen Mann aus Bad Münder vorgeworfen werden.

270_0900_83170_polizeiabsperrung_ric.jpg

Autor:

CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt