weather-image
Christine Heckler: Ehrenamtlich im schwimmenden OP-Saal

Betende Hände für den selbstlosen Hilfseinsatz

Obernkirchen/Vehlen (sig). Sie ist ein Musterbeispiel an Selbstlosigkeit und Hilfsbereitschaft: Christine Heckler, aktives Mitglied der Vehler Kirchengemeinde. Sie arbeitet als OP-Schwester im Bückeburger Krankenhaus Bethel und geht in ihrem Beruf auf. Seit Jahren folgt sie zusätzlich einer besonderen Berufung: Sie nutzt ihre Urlaubstage und Überstunden, um weltweit Kranken zu helfen.

Christine Heckler und die betenden Hände, die sie von Leprakrank


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt