×

Besuch mit positiven Folgen

Eimbeckhausen. Vorhandene Arbeitsplätze sichern und neue Arbeitsplätze schaffen – das ist der Ansatz, mit dem das niedersächsische Wirtschaftsministerium Unternehmen und so genannte Regionale Wachstumsprojekte fördert. Drei Unternehmen im Landkreis Hameln-Pyrmont kommen jetzt in den Genuss der Förderung, darunter auch Hytera Mobilfunk. 600 000 Euro stellt das Land für den Ausbau des Standorts Eimbeckhausen zur Verfügung.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt