weather-image
26°
Ausländerbehörde verfügt: Ehefrau und Tochter sollen Deutschland bis 30. Juni verlassen

Bestens integriert - trotzdem droht Abschiebung

Rinteln (ur). Integrationsbereitschaft wird allen Ausländern abgefordert, die in Deutschland leben. Dazu der Erwerb von Sprachkenntnissen - oft genug mit besonderem Nachdruck von Menschen, die in ihrer Muttersprache selbst nur in begrenztem Maße heimisch sind und sich deshalb in ihrer Argumentation auf ausgesprochen schlichte Parolen beschränken.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt