×

Bestattungswald ist Thema im Ausschuss

Ein Bestattungswald für Eimbeckhausen - bereits seit knapp zwei Jahren beschäftigt diese Idee, die es bereits länger gibt, nun die Politik. Nun wird über die Thematik noch einmal im Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt gesprochen. Am Dienstag, 14. Juli, kommen die Politiker zusammen. Beim Thema der Waldbestattungen wird auch ein Blick nach Hessisch Oldendorf geworfen, wo gerade ein Bestattungswald entsteht. Darüber hinaus steht Tempo 30 auf der K 72 im Bereich der Kita Hamelspringe sowie auf der K 76 im Bereich der Kita Nienstedt auf dem Programm. Dies hatte die Ratsgruppe SPD-Grüne-Piraten beantragt. Beginn der Sitzung ist um 18.30 Uhr im Martin-Schmidt-Konzertsaal - denn die Einhaltung von Abständen muss gegeben sein. Zuhörer sind erlaubt, die Verwaltung weist allerdings darauf hin, dass aufgrund der einzuhaltenden Abstände nur eingeschränkter Platz zur Verfügung steht. Zuhörer werden zudem gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Zu Beginn und zum Ende der Sitzung können Einwohner Fragen stellen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt