weather-image
Am 20. Juni steigt Benefizspiel / Fußballprofis und Promis kicken mit

Best of „Merte“ und „Olli“ treffen auf Lahm & Friends

Hannover (red). Der Countdown läuft – „Merte“ und „Olli“ stehen in den Startlöchern, während Phillip Lahm auf der Suche nach „Germany’s Best Promi-Football-Girl“ scheinbar fündig geworden ist. Mit dem Super-Model Eva Padberg und Moderatorin Mirjam Weichselbraun präsentiert der Bayern-Star gleich zwei Hingucker aus der Welt des Showbusiness. Advantage Lahm, denn das Team Mertesacker & Pocher haben mit Filiz Heilmann nur ein „Supergirl“ in ihrer Mannschaft.

ffn-Moderator Peter-Michael Zernechel, ffn-Programmdirektorin In

Weiterhin werden erfolgreiche Bundesligisten wie Piotr Trochowski (Hamburger SV) und Andreas Ottl (FC Bayern München), aber auch Comedian Elton, der die Seite gewechselt hat, sowie der Regisseur Marcus H. Rosenmüller das Team von Phillip Lahm komplettieren.

Im Gegenzug setzen Per Mertesacker und Oliver Pocher auf Profi- und Hobby-Kicker wie Sänger Sasha, Comedian Matze Knop, Hanno Balitsch, Clemens Fritz und Michael Tarnat. Das Tor wird kein Geringerer als Hannover 96- und Nationaltorwart Robert Enke verteidigen. Trainer der norddeutschen Mannschaft ist Mirko Slomka.

Wie bereits in den Vorjahren wird der Mobilfunkanbieter BASE das Spiel als Hauptsponsor unterstützen. Medienpartner sind TV-Sender SAT 1, radio ffn und die Neue Presse Hannover. Moderiert wird das Spiel von Peter-Michael Zernechel (ffn) und Hannovers Comedy-Größe Raner (Siggi und Raner).

Die endgültige Aufstellung der beiden Teams wird am Vortag des Events, am 19. Juni, auf einer vom Hauptsponsor BASE ausgerichteten Pressekonferenz im Arabella Sheraton Hotel Hannover bekannt gegeben.

Anpfiff: 16 Uhr am Bischofsholer Damm (Arminia Stadion); Tickets: In zwölf E-Plus/BASE-Shops in der Region Hannover



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt