weather-image
17°

Besser noch so

Während im modernen Moskau von Ex-Kanzler Gerhard Schröders zweitbestem Kumpel Wladimir Putin trotz internationaler Medienöffentlichkeit durch den diesjährigen European Song Contest ein bunter Umzug tollkühner Schwuler ganz brutal zusammengeknüppelt wird, leistet sich die „Welt am Sonntag“ auf ihrer jüngsten Titelseite als Schlagzeile den bekannten Altherren-Brüller : „Steinmeier umarmt Westerwelle.“ Der zivilisatorische Vorsprung des Westens liegt in diesem Falle auf der Hand: Von so etwas gibt es weder blaue Flecke noch Gehirnerschütterung! ur



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt