weather-image

Besondere Aktion: Laufen und Rollen für einen guten Zweck

Rinteln. Laufen und Rollen für einen guten Zweck - das ist das Motto einer ganz besonderen Wanderaktion. Am 1. Mai machen sich behinderte und nichtbehinderte Läufer und Rollstuhlfahrer in Hamburg gemeinsam auf einen rund 600 Kilometer langen Weg. Ziel der ungewöhnlichen Aktion: "Wir wollen auf die Schwierigkeiten von Familien mit behinderten Kindern aufmerksam machen", sagt Initiator Arnold Schnittger. Auch in Rinteln macht die Aktion Station: Am 9. Mai sind alle behinderten und nichtbehinderten Rintelner zum Mitwandern eingeladen.  



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt