weather-image
18°
100 protestieren an künftiger Baustelle des Klinikums in Vehler Feldmark

Beschäftigte aller drei Krankenhäuser legen Grundstein für Tarifvertrag

Vehlen (tw). Es ist der Höhepunkt des dreitägigen Streiks am kirchlichen Krankenhaus Bethel und der Warnstreiks an den beiden Landkreiskrankenhäusern in Rinteln und Stadthagen: Mit dem Ablegen eines symbolischen „Grundsteines für einen Tarifvertrag“ tragen etwa 100 Beschäftigte aller drei Einrichtungen ihren Protest am gestrigen Donnerstag ab 11 Uhr auf die künftige Klinikumsbaustelle in der Vehler Feldmark; zuvor haben sich die Mitarbeiter, flankiert von Kollegen aus dem ver.di-(Senioren-)Ortsverein und dem Marburger Bund, auf dem Parkplatz am Ahnser Mehrzweckhaus versammelt, den sie mit Fahnen und Transparenten im Rahmen eines Sternmarsches bei leichtem Schneetreiben erreichen.

270_008_6113435_oStreik1701_15_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt