×

Berufsfachschüler betreuen Blutspender

Stadthagen (wil). Die Organisation und Betreuung eines Blutspendetermins haben Schüler der Berufsfachschule Sozialpflege übernommen.

Gemeinsam mit ihren Lehrern Cornelia Seehausen und Christa Sahlfeld betreuten sie die Spender und servierten Suppe, Brötchen und Salate. Davon zeigten sich die 157 Spender, die das Team vom Blutspendedienst in Springe registrieren konnte, begeistert. Zwei Mal im Jahr rufen die Berufsbildenden Schulen in Stadthagen zum Blutspenden auf. Vorrangig sollen so Erstspender motiviert werden. Foto: pr.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt