weather-image
17°
Neschen AG stellt der Berlinischen Galerie Kaschiermaschine zur Verfügung

Berlins Aufbaujahre im Panorama - Neschen AG unterstützt Kunstprojekt

Bückeburg/Berlin. Die Berlinische Galerie, das Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, gehört zu den experimentierfreudigsten Museen der Bundeshauptstadt. Aktueller Beleg dafür ist die unlängst eröffnete Ausstellung "So weit kein Auge reicht - Berliner Panoramafotografien aus den Jahren 1949-1952". Auf großformatigen Digitaldruck-Medien wird die Spreemetropole dabei mit ihren Brachflächen und Leerstellen wie auf einer Bühne präsentiert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt