×

Bericht: Land will Freizeitparks und Gastronomie im Mai öffnen

In Niedersachsen sollen Ausflugsziele und Gastronomie im Mai stufenweise wieder öffnen. Das berichtet die Hannoversche Allgemeine. Demnach sollen laut einem mit NRW und Baden-Württemberg abgestimmten Plan Freizeitparks und Zoos wie das Wisentgehege oder das Rasti-Land wieder öffnen - auch der Zoo in Hannover würde profitieren. Am 11. Mai könnten Restaurants folgen - alles immer unter strengen Auflagen was die Zahl der Gäste und die Hygienemaßnahmen angeht. Ab 25. Mai soll es dann mit Hotels und Pensionen weitergehen. Für Übernachtungstourismus gibt es dem HAZ-Bericht zufolge noch keinen Termin.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt