weather-image
Ortsrat irritiert: Ringstraße wird saniert

Bereits verabschiedet

Gelldorf (rnk). Weil ein Vertreter der Verwaltung im Ortsrat fehlte, gab es erst ein Gerücht und dann Irritationen: Hat der Verwaltungsausschuss die Ringstraße aus der Liste der Straßen gekegelt, die in diesem Jahr eine neue Deckschicht erhalten sollen?

Ringstraße: Die Sanierung ist überfällig. Foto: ntl

Das hat er natürlich nicht, erklärte gestern Bürgermeister Oliver Schäfer auf Nachfrage und verwies auf den letzten Rat: Dort habe man die Liste bereits verabschiedet. 27 200 Euro stehen für eine neue Deckschicht zur Erhaltung der Substanz für die Ringstraße zur Verfügung, insgesamt sind 50 Quadratmeter zu erneuern. Die Baumaßnahme soll so geplant werden, dass sie nicht mit anderen Maßnahmen kollidiert, empfahl der Ortsrat. Das Wasser, das in den Bach geleitet, sollte künftig besser geführt werden, hieß es im Ortsrat: Es sollte künftig einfach besser abfließen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt