weather-image
Bürgermeister richtet Koordinationsstelle für Geflüchtete ein / Ehemaliges Bürgerhaus mögliche Unterkunft

Bereit für weitere Flüchtlinge

Rinteln. Die Weserstadt will nicht nur, sie muss vorbereitet sein, wenn für die nächsten vier Monate wie erwartet 1200 weitere Flüchtlinge in Schaumburg eintreffen. Darauf hat Landrat Jörg Farr am Dienstag die Schaumburger Bürgermeister eingeschworen. Rintelns Verwaltungschef Thomas Priemer wähnt sich gut vorbereitet.

270_008_7771088_ri_faden_1709.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt