weather-image
25°
An Pfingstenöffnet Obernkirchens Bahnhof seine Türen für historische Züge / Dia-Vortrag am 11. April

Bereit für die zweite Triebwagen-Nostalgie...

Obernkirchen (clb). Im letzten Jahr ist der Septembertag trotz seines nasskalten Wetters zu einem vollen Erfolg geworden und genau deshalb gibt es im nächsten Monat eine Neuauflage: Am Pfingstsonnabend, der in diesem Jahr auf den 10. Mai fällt, wird auf der Rinteln-Stadthagener Eisenbahnstrecke wieder ein reger Pendelverkehr stattfinden. Historische Triebwagen und Diesellokomotiven werden im Einsatz sein und stündlich von Obernkirchen nach BadEilsen fahren. Zwischen 11 und 17 Uhr wird auf dem Bahnhof der Bergstadt, auf dem Mitte letzten Jahres der Zugverkehr eingestellt worden ist, wieder Leben einkehren.

Wie in alten Zeiten: Beim zweiten Triebwagen-Treffen soll für ei


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt