weather-image
16°
Caro Emerald am 10. Juni im Capitol

Bereicherung der Jazzszene

Nach einigen Achtungserfolgen schaffte Caro Emerald mit ihrem Album „Deleted Scenes From The Cutting Room Floor“ 2010 ihren europaweiten Durchbruch. Die gebürtige Niederländerin schoss mit ihrem Debüt an die Chartspitze in ihrer Heimat und hielt sich dort 30 Wochen. Auf der Bühne erzählt Caro Emerald von ihrem Leben im Rampenlicht, schafft es aber auch, mit ihren Liedern dem Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt