×

Bennigsen: Straße Am Rosenbusch wird gesperrt

Wie die Stadt Springe mitteilt, wird die Straße "Am Rosenbusch" in Bennigsen vom 23. bis 26. Juli voll gesperrt. Betroffen ist demnach der Bereich ab Höhe Hausnummer 31 - zwischen den Einmündungen "Lüderser Straße" und "Fliederweg". Die Sperrung erfolgt aufgrund von Bauarbeiten bezüglich eines privaten Hausanschlusses, so die Stadt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt