×

Benefiz-Schwimmen im Rohmelbad startet Montag

Jede Bahn zählt – das ist das Motto des Benefizschwimmens „Schwimm mit, bleib fit“, das nun schon seit einigen Jahren im Rohmelbad stattfindet. Für jede geschwommene Bahn spenden Sponsoren dabei Geld, das dem Freibad zugute kommt. Trotz Corona findet die Aktion auch dieses Jahr statt.

lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite

„Der Freundeskreis Rohmelbad hat mit den Schwimmmeistern kurzfristig beschlossen, die Aktion auch in diesem Jahr zu machen“, sagt Willi Herbold vom Freundeskreis. Der Rahmen sei jedoch ein anderer: So kann in diesem Jahr der Aktionstag mitsamt Bewirtung nicht stattfinden – dieser stand in den vergangenen Jahren stets am Abschluss der Frist, in der für den guten Zweck geschwommen werden konnte. Der Freundeskreis wolle den Schwimmern aber dennoch die Möglichkeit geben, teilzunehmen und so etwas für ihr Bad zu tun, sagt Herbold.

Die Aktion läuft von Montag, 17. August, bis Freitag, 4. September. Wer teilnehmen möchte, kommt einfach zu den aktuellen Öffnungszeiten ins Bad, sagt dem Schwimmmeister Bescheid, dass er mitmacht, zahlt das Startgeld in Höhe von einem Euro und gibt dort später seine geschwommene Entfernung bekannt. „Sonst haben wir immer Karten ausgegeben, wo die geschwommenen Meter eingetragen wurden, aber darauf verzichten wir diesmal, um den persönlichen Kontakt zu minimieren“, sagt Betriebsleiter Torsten Köberle. „Alles ist wie immer, nur ohne Karte.“

In diesem Jahr konnte für das Rohmelbad ein Sonnensegel am Planschbecken umgesetzt werden – auch der Erlös der diesjährigen Benefizaktion kommt wieder dem Bad zugute. „Der Freundeskreis würde sich daher über viele Teilnehmer freuen“, sagt Herbold. Darüber hinaus sucht der Freundeskreis noch Sponsoren.

Köberle sprach dem Freundeskreis ein „ganz großes Lob“ aus, dass die Aktion auch in diesem Jahr stattfinden kann. Auch Karl Schnelle vom Freundeskreis hat lobende Worte: „Aus Sicht des Freundeskreises ist die Saison bisher gut gelaufen unter den gegebenen Bedingungen – dank der Schwimmmeister.“


Das Rohmelbad hat täglich von 11 bis 14 Uhr sowie von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Karten können vor Ort gekauft werden – beim Betreten des Eingangsbereichs ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Zudem ist die Zahl der Badegäste begrenzt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt