weather-image
25°
Zwei herausragende Künstlerinnen spielen am 17. Februar in der Katharinenkirche

Benefizkonzert für das Erinnerungsprojekt

Kathrinhagen (rd). Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Kathrinhagen und Rolfshagen laden für Sonntag, 17. Februar, auf 17 Uhr in die Katharinenkirche zu einem Benefizkonzert ein. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für das Erinnerungsprojekt Schaumburg gebeten, welches unter dem Motto steht: "Zum Gedenken an die jüdischen und alle anderen wegen ihrer Rasse, Religion und Weltanschauung verfolgten, vertriebenen und ermordeten Mitbürger in Schaumburg". Es soll aus Spendengeldern verwirklicht werden.

Diemut Poppen.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt