×
Musikwunsch fordert Stefan Vanselow heraus

Benefiz für die Orgel

GROSS BERKEL. Manchmal steckt in einem schlichten Musikstück eine Herausforderung.

Beim Orgelkonzert von Kirchenkreiskantor Stefan Vanselow in der Groß Berkeler St.-Johannis-Kirche, konnte sich das Publikum zu Beginn einige Lieder wünschen. Der Organist streute sie zwischen den Klassikstücken ein, improvisierte die Melodie und dann wurde gemeinsam gesungen. Nach der großartigen Toccata und Fuge d-Moll von Johann Sebastian Bach rief der Kuckuck bei „Geh aus mein Herz“ und sorgte für Lacher und Erstaunen darüber, was eine Orgel an Tönen hervorzubringen vermag. Weitere Orgelstücke von Johann Sebastian Bach, der in diesem Jahr seinen 333. Geburtstag gefeiert hätte, schlossen sich an. Vanselow spielte virtuos und wurde bei den vielen Registerwechseln von Friedhelm Zschau als Registrant unterstützt. Der Wunsch nach „We Shall Overcome“ zum Ende des Konzertes fordert den versierten Organisten Vanselow dann durch seine Einfachheit heraus. Der Protestsong, ein Klassiker mit Gitarre oder Klavier, nun also an der Orgel. Was Vanselow da aus dem Moment heraus zauberte, wurde für einige im Publikum ein Highlight des Konzerts.pr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt