×

Beki ist im Tierheim unglücklich

Beki wurde im Mai 2011 geboren. Früher mit sie ihrem Herrchen gelebt und ist nun sehr unglücklich, im Tierheim leben zu müssen. Aber mit Futter lässt sie sich immer hervorlocken. Sie ist gerne draußen, aber nicht sehr aktiv, deswegen würde sie sich in einer Familie mit Kindern nicht wohlfühlen.

Wenn Beki sich aber erst einmal eingelebt hat, dann ist sie bezaubernd.

Auch Kater Herr Bente, den wir in der vergangenen Woche vorgestellt haben, ist noch zu haben.

Jede Woche stellen wir Ihnen an dieser Stelle neue Tiere aus dem Tierheim in Hameln vor, die ein neues Zuhause suchen. Wenn Sie sich für unser Tier der Woche interessieren, können Sie sich zwischen 11 und 13 Uhr beim Tierheim Hameln unter der Telefonnummer 05151/ 61550 oder per Mail an tierheim.hameln@t-online.de melden. Wer Beki oder Herrn Bente aufnehmen möchte, kann sich im Tierheim melden – wegen der Knallerei werden die Tiere allerdings erst nach Silvester vermittelt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt