weather-image
31°

Bekämpfung der Schundliteratur

Hameln, den 21. August. Zur Bekämpfung der Schundliteratur hat kürzlich Lic. Dr. Weber folgende Leitsätze aufgestellt: 1. Die Schundliteratur in aller und jeder Gestalt, sei es als Moderoman der Gebildeten oder als Hintertreppenroman der Dienstmädchen, sei es als Räuber- und Detektivgeschichte oder als sexuelle Aufklärungsschrift der gewöhnlichen Sorte, ist zu bekämpfen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt