×
Mitglieder des Schützenvereins Jetenburg treffen sich zum Weihnachtsschießen

Beim Schießen geht's tatsächlich um die Wurst

Bückeburg (jp). Zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins Jetenburg haben am Weihnachtsschießen des Vereins teilgenommen. Auf dem Schießstand des Gasthauses Fenkner ging es im wahren Sinne um die Wurst: Alle Schützen durften sich nach Auswertung der Scheiben als Preis über ein Paket mit Wurstwaren freuen. Bester Schütze beim Weihnachtsschießen war in diesem Jahr Martin Juhrich vor Gerhard Voss und Werner Dielitzsch. Manfred Gelfert und Gerhard Rethmeier belegten die Plätze vier und fünf.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt