weather-image
28°
FC Springe gewinnt 4:2 in Obernkirchen, hat jedoch vorne wie hinten so seine Probleme

Beim Auftaktsieg passt nur das Ergebnis

Springe (kül). Das Ergebnis war beim 4:2-Erfolg des FC Springe zum Bezirksliga-Auftakt beim SV Obernkirchen noch das beste: Zwar reiht sich die Elf von Ronald Kruse mit dem ersten Dreier ins Spitzenfeld der Tabelle ein. Spielerisch jedoch haben der Trainer und sein Team noch viel Arbeit vor sich.

0000457948.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt