weather-image
23°
AWO-Seniorenklub Wülpke feiert sein 30-jähriges Bestehen / Auch drei Mitgründerinnen sitzen an der Festtafel

"Bei uns kann eigentlich jeder mitmachen, der möchte"

Wülpke (who). Mit stetiger Regelmäßigkeit versammelt sich der AWO-Seniorenklub Wülpke an jedem zweiten Donnerstag im Monat um 14.30 Uhr zum Beisammensein oder zu anderen fröhlichen Unternehmungen. Beim jüngsten Kaffeenachmittag im Schützen-Bürgerhaus Wülpke haben die zurzeit 44 Mitglieder gleichzeitig den 30. Geburtstag ihres Klubs gefeiert.

Hertha Schneider, Giesela Kerla und Martha Hein (vorne, v.l.) ha


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt