weather-image
23°
Eltern hoffen weiter auf Unterricht in Wallensen / Schülerzahlen sinken bis 2014 auf 49 Kinder

Bei Schulschließung droht den Familien Stress

Wallensen (gök/mau). Dennis und Miriam Wecke haben vor drei Jahren ihr Traumhaus in Wallensen gebaut. In der Nachbarschaft gibt’s alles, was eine kleine Familie so benötigt: Einen Supermarkt für die Einkäufe, zum Haareschneiden ist der Frisör nicht weit weg, und der Arzt ist auch gleich um die Ecke. In der Gastwirtschaft kann man die Seele baumeln lassen, und um das Geld muss man sich in der Bank vor Ort auch keine Sorgen machen. Und auch die Kinder sind gut aufgehoben in Kindertagesstätte oder der Schule – jedenfalls noch.

270_008_4159960_lkcs101_27.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt