Kölner Autor liest vor Gymnasiasten / Fast 60 Romane geschrieben

Bei Schreibblockade geht Autor Tilmann Röhrig Fenster putzen

Rinteln (cok). "Tilmann, halt die Klappe!" Diesen Spruch hörte der Schriftsteller nur zu oft, als er noch ein kleiner Junge war. "Und da begann ich eben zu schreiben", sagt er den Neuntklässlerin im Ernestinum, zu denen er eingeladen war, um von seinem Beruf zu erzählen. "Das Papier hörte am besten zu."

Tilman Röhrig. Foto: cok


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt