weather-image
28°

Bei der Stadt glühen die Drähte

Hameln (CK). Maike Jansen (die vermutlich gar nicht so heißt) wollte offenbar ihren Humor unter Beweis stellen. Sie schrieb eine E-Mail an die Stadt, in der sie bedauerte, dass ihr das Streusalz ausgegangen sei und sie deshalb im Einverständnis mit den Nachbarn den Fußweg vor ihrem Haus gesperrt habe. Ihre Frage an die Ordnungsabteilung: „Welche Verkehrsschilder benötige ich für eine ordnungsgemäße wetterbedingte Sperrung, und kann ich die bei Ihnen leihen?“
 

Gehwege


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt