weather-image
14°
Großbaustelle Hochregallager: Straßensperrung für Brückenbau vorerst abgeblasen

Behörde bangt um Landesstraße - deshalb müssen Betonbohrkerne her

Exten (wm). In der nächsten Woche sollte die Extertalstraße über ein Wochenende für zwei bis drei Tage komplett gesperrt werden, damit die Transportbrücke für das im Bau befindliche Hochregallager der Firma Wesergold montiert werden kann. Ein Superkran, so war der Plan, sollte das Teilsegment, das die Landesstraße überspannt, an einem Stück auf die rund elf Meter hohen Stützpfeiler heben.

0000456931.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt