weather-image
17°
Strick-Initiative beschenkt Flüchtlinge

Begegnung zu Nikolaus

Grupenhagen. Sie haben gestrickt, was die Wollknäuel hergaben und pünktlich zum Nikolaustag konnte die Strick-Initiative um Bettina Wellhausen ganze 50 Paar selbst gestrickter Socken und diverse Handschuhe, Mützen und Schals an die insgesamt 35 in Grupenhagen und Königsförde untergebrachten Flüchtlinge im Rahmen eines gemütlichen Kaffeetrinkens im Dorfgemeinschaftshaus Grupenhagen weitergeben.

270_008_7805905_wvh_1012_Strickini_mit_FluechltingenDSC_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt