×

Beckedorf will dritte Kraft in der Krippe

Beckedorf. Das Land Niedersachsen finanziert ab dem 1. Januar 2015 eine dritte Kraft in den Krippen. Diese Chance möchte der Beckedorfer Rat nutzen. Die Mitglieder sind sich einig, für die örtliche Krippe nach einer geeigneten Fachkraft zu suchen. Das Land übernimmt die vollen Kosten für eine Sozialassistenten-Stelle mit 20 Wochenstunden. Die einzige Voraussetzung nannte Bürgermeister Dieter Wall: Der Arbeitsvertrag müsse zum 1. Januar vorliegen. kil




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt