weather-image
13°

Beber-Rohrsen tritt im Pokal nicht an

Die Fußballer von Germania Beber-Rohrsen treten zu ihrem Heimspiel in der dritten Runde des Kreispokals gegen die TSG Emmerthal am Donnerstagabend nicht an. Weil zu viele Spieler verletzt oder beruflich verhindert sind, hatten die Germanen versucht, das Spiel zu verschieben, der Kreisverband lehnte eine Verlegung jedoch ab.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt