×
Unternehmen fürchtet möglichen Statusverlust Bad Eilsens / Zusätzliche Lärmbelastung durch Edeka-Lieferverkehr

"Beauty Campus" sieht große Nachteile durch "Neukauf"

Bad Eilsen (tw). Der erst vor Kurzem vom Ehepaar Stephanie und Torsten Frank im Georg-Wilhelm-Haus eröffnete "Beauty Campus" sieht sich offenbar mit Problemen konfrontiert, mit denen die beiden Geschäftsführer so nicht gerechnet hatten: Sie sorgen sich sowohl um die Zukunft des Georgenbrunnens, aber auch um die Anerkennung des Ortes als Heilbad - und fürchten obendrein die Auswirkungen eines Edeka/Neukauf-Marktes. All das geht aus einem Schreiben der Franks hervor, das der Redaktion am Wochenende zugegangen ist.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt