×

Beachvolleyball am Schiller

Hameln. Das Hamelner Schiller-Gymnasium führt am 29. Juni in Kooperation mit dem TC Hameln und Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms das Projekt „Bachvolleyball macht Spaß“ durch. Beachvolleyball vereint Freizeit, Lebensgefühl und Sport und ist spätestens seit den Olympischen Spielen in London Trendsportart. Der TC Hameln hat ein Projekt zum Programm „Hameln in Bewegung“ entwickelt, dessen Ziel es ist, Jugendliche für Sport zu begeistern. Die 25 Schülerinnen und Schüler des Sport-Leistungskurses erwarten am Montag, 29. Juni, Theorie und Praxis dieser Trendsportart, die sie aus „erster Hand“ von dem ehemaligen Schiller-Schüler Philipp Arne Bergmann und seinem Spiel-Partner bekommen. Zwischen 13.30 Uhr und 15 Uhr werden die Schiller-Schüler auf den Beach-Feldern des TC Hameln in den Trendsport eingeführt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt