weather-image
24°

Baumschnitt

Bückeburg. Matthaei erläuterte in einer schematischen Darstellung die Unterschiede der Schnittzeiten. Winterschnitt: Kein Wundverschluss, Abschottung erst bei Vegetationsbeginn, Anfälligkeit für Bakterien/Pilze/Insekten, erhöhter Kontrollaufwand, herabgesetzte Bruch- und Standsicherheit, frühzeitige Maßnahmen zur Sicherung, kürzere Lebensdauer, baldige Fällung. Sommerschnitt: Guter Wundverschluss, sofortige Abschottung, geringer Kontrollaufwand, hohe Bruch- und Standsicherheit, keine kostenintensiven Pflege- und Sicherungsmaßnahmen, maximale Lebensdauer. bus



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt