×

Baumfällung in der Jägerallee

Vom Montag, 25, November, bis Freitag, 29. November, müssen in der Jägerallee in Springe 17 Bäume gefällt werden. Grund für die Fällungen sind Baumkrankheiten und Trockenschäden. Eine Kastanie ist vom Hallimasch befallen, eine Buche hat starke Rindennekrosen. 15 Buchen sind aufgrund der Trockenheit 2018/ 19 in den Baumkronen so stark geschädigt und abgestorben, dass eine Fällung erforderlich ist um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Von Dienstag, 26. bis Donnerstag, 28. November, wird ein Teilstück der Jägerallee voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Straße In der Wanne. Anlieger- und Zulieferverkehr wird nach Rücksprache mit den Mitarbeitenden vor Ort gewährleistet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt