×
Freiburger Torhüter Garant für die Rettung

Baumann ganz oben auf Streichs Liste

Wenn Deutschland doch auf allen Positionen so gut bestückt wäre, wie im Tor, ja, dann wären wir wohl auf Jahre hinaus Fußball-Weltmeister. Aber gerade auf dem Posten zwischen den Pfosten gibt es derzeit eben nicht nur einen Manuel Neuer, André ter Stegen, Ron-Robert Zieler oder einen Bernd Leno – nein, es gibt auch einen Oliver Baumann.

Der 21-Jährige hat zweifellos nach einer Rückrunde der Superlative mit dem SC Freiburg den größten Sprung im nationalen Torhüter-Ranking gemacht. Natürlich auch beim Bundesliga-Trainerspiel der Dewezet. Mittlerweile behauptet er hier mit nun 187 Punkten schon den achten Platz, gleichauf mit dem Hoffenheimer Schlussmann Tom Starke. Nicht von ungefähr gilt Oliver Baumann als einer der Protagonisten des wundersamen Freiburger Aufschwungs und steht deshalb bei Trainer Christian Streich völlig zu Recht ganz oben auf der Liste. Das finden aber auch 162 Teilnehmer am Bundesliga-Spiel. Sie haben selbst nach den schlechten Zeiten in der Vorrunde nicht das Vertrauen in Baumann verloren. Drei Trainer allerdings gaben wohl keinen Cent mehr auf die Freiburger Nummer eins. Sie sortierten ihn im Winterschlussverkauf aus. Pech gehabt! ro

Nicht über meine Linie:

Torhüter Oliver Baumann spielte mit dem SC Freiburg eine überragende Rückrunde.

Foto: dpa




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt