weather-image

Bauausschuss besucht Gelände für möglichen Bestattungswald

EIMBECKHAUSEN. Sitzungen von Ausschüssen finden meist in Sitzungszimmern statt. Anders verhält es sich, wenn sich das Gremium, um besser über ein Thema beraten zu können, die Gegebenheiten einmal selbst vor Ort anschauen möchte. Für die Mitglieder des Bauausschuss ging es daher zum möglichen Bestattungswald-Areal.

Annette Stölting, Eigentümerin des Waldstücks, im Gespräch mit Helmuth Mönkeberg (li.), Karl-Wilhelm Baule (Mitte), Helmut Burdorf (2.v.r.) und Swen Fischer. Fotos: Lindermann
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt