weather-image

Bataillon holt Birkenbündel aus dem Wald

Liekwegen (tol/thm). Der alte Steinbruch in Liekwegen hat gestern Besuch aus Bückeburg bekommen. Mit 50 Mann hoch war das Bürgerbataillon zum Grünholen angerückt.

Alles da: Bürgerbataillon, Birkengrün, Butterbrot und buddelweis

Mitarbeiter des Kreisforstamtes Spießingshol hatten die Birkenreiser perfekt vorbereitet (Einschlag, Zuschnitt), so dass die von der nächtlichen Bierprobe noch etwas mitgenommen wirkenden Bückeburger das Grün nur noch bündelweise auf Trecker zu laden brauchten. Was schon schweißtreibend genug ist: So kam es den Waldarbeitern gerade recht, als gegen Mittag Stadtmajor Rolf Netzer, Adjutant Stefan Specht und Bataillonsgeschäftsführer Reiner Walter samt deftiger Brotzeit durchs Unterholz brachen, um ihre Mannen zu verpflegen. Auch Majestät Peter Davidovic ließ sich nicht lumpen und füllte kleine Gläser mit gelblich-klarer Flüssigkeit, was die Grünsammler glatt jubilieren ließ.

0000459599-12.jpg
0000459599-13.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt