×

Bassenbrink: Zufahrt zeitweise gesperrt

Rodenberg. Die Zufahrt zu einem Teil des Bassenbrinks ist wegen Bauarbeiten eingeschränkt.

Die Kreuzung zur Deisterstraße ist zeitweise ganz gesperrt, wie Björn Ladage von der Stadtverwaltung mitteilte. Schilder weisen Autofahrer auf die jeweilige Situation hin. Ist die Deisterstraße über den Bas senbrink nicht erreichbar, mussüber die Bahnhofstraße ausgewichen werden. Der erste Abschnitt soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. 2009 wird die Stadt den Teil von der Deisterstraße bis zur Grover Straße ausbauen. Im Zuge der Arbeiten erneuert die Samtgemeinde auch die Kanalisation und beschädigte Leitungen. Außerdem wird die künftige Straßenbeleuchtung aus energiesparenden Lampen bestehen. Die Gesamtkosten des Ausbaus veranschlagt die Kämmerei mit rund 570 000 Euro. Foto: bab




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt